Formeln im Kommentar eingeben

Wenn ihr im Kom­men­tar­feld mal einen Mathe­term ein­ge­ben wollt, könnt ihr die­sen online Edi­tor benut­zen.

Unten im gel­ben Dia­log die Option Word­Press wäh­len und mit der rech­ten Maus­taste kopie­ren. Dann im Kom­men­tar ein­fü­gen. Beim Absen­den wird dar­aus ein schö­ner Term.

Damit kann man in Ruhe den mathe­ma­ti­schen Term ent­wi­ckeln und anschauen. Erst wenn er fer­tig ist, könnt ihr unten in dem gel­ben Feld den Latex-Aus­druck kopie­ren und im Kom­men­tar­feld ein­fü­gen.

Pro­biert es mal, es klappt wirk­lich!!

1 Kommentar

Kommentieren →

Hier ist mein Test­kom­men­tar mit der Gera­den­glei­chung von oben:

g:\overrightarrow{0X}=\begin{pmatrix} 4\\ 4\\ 3 \end{pmatrix} +t\cdot \begin{pmatrix} -5\\ 3\\ -3 \end{pmatrix}

Schreibe einen Kommentar


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, other.